Musikalischer Spaziergang durch Hamburg – Musik liegt in der Luft

30,00

Jetzt buchen
Dauer:
2 Stunden
Transport:
Spaziergang
Touren Typ:
wöchentliche Tour
Teilnehmeranzahl:
Min 2 Max 15
wir besuchen:

Du liebst das Besondere? Darf es ein musikalischer Spaziergang sein?  Ich nehme Dich mit in die Zeit der klassischen Komponistinnen und Komponisten, die in Hamburg gelebt und das Musikleben in Hamburg geprägt haben.

Opernreformer

Wir starten am Gustav-Mahler-Platz, unweit der Hamburgischen Staatsoper. Gustav Mahler leitete diese für sechs Jahre als ersten Kapellmeister. Zwar schätzte er Hamburg und die Menschen immer sehr. Doch es mangelte es ihm nicht an kritischen Bemerkungen über das fehlende Musikverständnis des Hamburger Publikums. Ich erzähle Dir von seiner faszinierenden Persönlichkeit. Wie er den Stil der Oper grundlegend reformierte und neben seiner Arbeit als Musikdirektor und Dirigent dennoch Zeit für seine Passion, das Komponieren, fand.

Ehrenbürger

Wir spazieren weiter ins historische Gängeviertel zu dem Ort, an dem Johannes Brahms zur Welt kam. Erst spät wird ihm die Anerkennung der Hamburger und die Verleihung der Ehrenbürgerwürde zuteil. Daran war er allerdings nicht ganz unschuldig.

Finanzgenie

Auf den Spuren der großen Komponisten begegnet uns auch Georg Philipp Telemann. Telemann war zu seiner Zeit der berühmteste Komponist Deutschlands. Das barocke Multitalent hat mehr Kompositionen hinterlassen als Bach und Händel zusammen. Und verstand es dabei, sich erfolgreich zu vermarkten. Im Unterschied zu vielen anderen hatte Herr Telemann keine Geldsorgen.

Innige Freundschaft

Unser musikalischer Spaziergang durch das Komponistenquartier führt uns auch zum Denkmal der Geschwister Fanny und Felix Mendelssohn. Die Geschwister verbrachten nur nur wenige Jahre in ihrer Heimatstadt. Dennoch inspirieren sie Hamburg und die Hamburger bis heute mit ihrer wunderbaren Musik. Schon als Kind durfte Felix bei Johann Wolfgang von Goethe vorspielen. Es entstand eine sehr innige Freundschaft zwischen ihnen, die ein Leben lang halten sollte.

Fanny Hensel, die große Schwester von Felix, wurde von den gleichen Musiklehrern unterrichtet. Sie war ebenfalls eine geniale Komponistin. Wenngleich sie nicht als Komponistin öffentlich hervortreten durfte, so tat sie sich dafür als versierte Konzertveranstalterin hervor.

Überraschung

Am Ende von unserem musikalischen Spaziergang erwartet Dich noch eine kleine musikalische Überraschung.

Dauer:           2 Stunden
Treffpunkt:   Gustav-Mahler-Platz
Termin:          auf Anfrage
Beginn:         auf Anfrage
barrierefrei: JA

Musikalischer Spaziergang durch Hamburg – Musik liegt in der Luft

30,00

Enthält 19% MwSt.

Musikalischer Spaziergang

Discount:

15 vorrätig

Bitte zuerst gewünschtes Tour-Datum wählen:
Gesamt: 30
Category:

Tour Specials

zertifizierter Guide deutsch • english • español Headset notwendig Kinder Touren mit Regenschirm

Special offer